Klimaschutz in Europa

  • Erneuerbare Energien in Europa auf 27 Prozent steigern
    Energieverbrauch um 27 Prozent senken

Bereits Im Jahr 2007 ist der Bundesregierung gelungen, auch andere EU-Staaten für mehr Klimaschutzmaßnahmen zu gewinnen. Seitdem haben sich die europäische Staaten immer wieder neue gemeinsame Ziele gesetzt, um den Klimaschutz voranzutreiben.

Klima- und Energiepaket 2020

Biogasanlage hinter einen gelben Rapsfeld

Die Staaten der EU beschlossen 2007 das Klima- und Energiepaket 2020. Das Paket beinhaltet drei Ziele, die bis 2020 erreicht werden sollen:

  • Erstens soll der Treibhausgasausstoß bis 2020 sinken gegenüber der Menge, die noch 1990 ausgestoßen wurde. Um das Ziel zu erreichen, müssen alle Nationen energieffizienter wirtschaften und auf CO2 verzichten.
  • Zweitens sollen mehr erneuerbare Energien genutzt werden, d. h. ein Fünftel der Gesamtenergie sollen durch Wind, Wasser oder Sonne gewonnen werden.
  • Drittens soll der Energieverbrauch durch verstärkte Energieeffizienz eingespart werden.

Im Oktober 2014 haben die Staatschefs der EU-Mitgliedstaaten neue Klima- und Energieziele bis 2030 beschlossen. Die alten drei Ziele sollen weitergeführt werden: Klimaschutz, erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

  • Der Treibhausgasausstoß gegenüber 1990 soll um mindestens 40 Prozent gesenkt werden.
  • Der Anteil erneuerbarer Energien in Europa soll auf mindestens 27 Prozent steigen.
  • Der Energieverbrauch soll um 27 Prozent sinken.
Meldung

Was ist das für ein Klima-Dings?

Alle reden drüber – aber was ist das nun eigentlich, dieses Klima? Und wo steckt es überall drin? Das Bundesumweltministerium hat für seine Kampagne "Zusammen ist es Klimaschutz" Grundschülerinnen und -schüler gebeten, Begriffe rund um Umwelt und Klima zu erklären. Hier das Ergebnis – in unseren kurzen Klima-Quiz-Videos.

mehr lesen
Meldung

Schülerheft "Erneuerbare Energien"

Das Heft umfasst 23 Arbeitsblätter auf denen Ihr Euch informieren über die Problematik der heutigen Energieversorgung, das Energiesparen und den bewussten Umgang mit Energie informieren könnt. Auch die Nutzung von Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und Geothermie für die Energieversorgung wird beleuchtet.

mehr lesen
Titelbild der Publikation

Nationale Klimapolitik

Klimaschutz in Europa

Internationaler Klimaschutz