Elektrosmog

  • Handys aus dem Schlafzimmer fernhalten
    Strahlen können der Gesundheit schaden

Auch Dein Handy sendet Strahlung

In der Bahn, im Supermarkt, im Park, manchmal auch im Kino oder in der Schule: überall piepst und klingelt es. Ohne Handy geht scheinbar gar nichts mehr. Doch Handys geben elektromagnetische Strahlung ab. Ob und wann die Strahlung schädlich für die Gesundheit ist, das wird von Wissenschaftlern noch untersucht. Es kann aber nicht schaden vorsichtig zu sein. Also zum Beispiel das Handy nachts nicht so hinlegen, dass es nah am Kopf ist. Die Strahlung ist auch geringer, wenn du mit Headset oder Kopfhörer telefonierst.

Ein Strahlungsmesser und im Hintergrund ein Strommast.
Artikel

Elektromagnet. Strahlung

Weißt du, wie elektromagnetische Felder entstehen?

Durch den Einsatz bestimmter Technologien, zum Beispiel das Stromversorgungsnetz oder Mobilfunk, entstehen elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder oder auch Wellen. Elektromagnetische Felder erzeugen Bild und Ton in Fernsehern, Computern und Handys. In Mikrowellenöfen erhitzen sie die Speisen.

mehr lesen

Chemikalien