Welche Farbe fängt das meiste Licht?

Welche Farbe fängt das meiste Licht?

Anleitung

Das braucht man:  
1 Thermometer, 1 Blatt weißes Papier, 1 Blatt schwarzes Papier, Klebefilm, Schere, 2 Blechdosen (gleich groß), Sonnenschein!

Hinweis: Seid vorsichtig im Umgang mit den Blechdosen, diese können scharfkantig sein.

Anleitung:
Umhülle eine Dose fest mit weißem Papier, eine mit schwarzem (oder male eine Dose außen weiß an, eine schwarz).
Fülle Wasser in die Dosen, decke sie ab und stelle sie nebeneinander in die pralle Sonne.

Miss nach 2 Stunden die Temperatur des Wassers in den beiden Dosen.

Was fällt dir auf und warum ist das so?

Ergebnis

Du hast mit schwarzer Farbe die Sonnenwärme eingefangen. Genauso machen das Solaranlagen, die Wasser erwärmen. Du kannst solche "Sonnenkollektoren" manchmal auf Hausdächern sehen. Es sind schwarze Bleche unter Glas mit Rohren, die Sonnnenwärme zum Wasserspeicher leiten.

Wohin wachsen Wurzeln?

Schwitzt, wer im Glashaus sitzt?