Sommerzeit, Reisezeit, Abenteuerzeit: 12 Tipps für eine schöne Ferienzeit

Sonnenschutz
Die Sonne scheint, wärmt und macht gute Laune. Doch ohne Sonnenschutz droht bereits nach fünf bis zehn Minuten Sonnenbrandgefahr. Schütze Dich! Die besten Tipps zum Sonnenschutz findest Du hier.
Ungetrübter Badespaß
Heiße Temperaturen? Dann bringt der Badesee Abkühlung. Damit es für Dich ein ungetrübter Badespaß wird, solltest Du nicht überhitzt ins Wasser springen. Wo es in Deiner Nähe einen Badesee mit guter Wasserqualität gibt, zeigt diese Übersicht.
Naturorte erkunden
Suchst du weitere spannende Ausflugsziel für die Sommerzeit? Auf www.naturorte.de kannst du interessante Orte in deiner Umgebung finden, an denen du auch gemeinsam mit deiner Familie die Natur hautnah erleben kannst! Ein Blick in die Übersicht lohnt sich bestimmt!
Urlaub zu Hause
In Deutschland gibt es zahlreiche Parks, Wälder, Auen, Flüsse … Ihr müsst nicht immer weit verreisen, um besonders schöne oder seltene Natur zu sehen. Geh doch einmal auf Fahrrad- oder Wandertour durch die Natur in Deutschland. Mehr Informationen hier.
Entdecke Sternenparks
Tausende Sterne funkeln am Firmament, Sternennebel sind mit bloßem Auge erkennbar und das weiße Band der Milchstraße zieht sich über den gesamten Himmel. So einen freien Blick in einen nahezu natürlichen Nachthimmel bieten nur wenige Orte. In Deutschland gibt es seit 2014 drei Sternenparks, in denen der dunkle Nachthimmel geschützt wird. Mehr Info
Ferienpass für Ferienspaß
In vielen Städten und Gemeinden gibt es Ferienpässe mit Ideen und Tipps, um spannende Orte zu entdecken oder aufregende Dinge zu erleben. Erkundet mit dem Ferienpass Deinen Kiez. Bürger- oder Jugendämter, das Rathaus oder Jugendreinrichtungen geben gern Auskunft.
Veranstaltungs-Tipps
Auch im Terminkalender auf bmub-kids.de findest Du interessante Veranstaltungen. Sechs Wochen Sommerferien können ganz schön lang sein. Also einfach mal schauen, was Du noch alles so unternehmen kannst. Termine
Kreativ-Tipps
Die Ferienzeit bietet genügend Zeit für Kreativität. Falls Du noch Ideen brauchst, schau doch mal in unsere Kreativecke und macht die Bastelideen und Experimente nach. Zur Kreativecke
Bedenkliche Souvenirs
Mit einem Souvenir von Deinem Urlaubsort kannst Du Dich jederzeit an die schönen Ferien erinnern. Es gibt jedoch Gegenstände, Pflanzen und Tierprodukte, die Du nicht aus dem Urlaub mitbringen solltest oder darfst. Mehr Informationen
Waldbränden vorbeugen!
Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Gefahr für Waldbrände. In einigen Landkreisen gilt aktuell die höchste Waldbrandstufe 5. Hier ist höchste Aufmerksamkeit gefordert, denn die meisten Waldbrände haben wir Menschen zu verantworten. Wie Du Dich richtig verhältst und welche Waldbrandstufe derzeit bei dir gilt, erfährst Du hier.
Große Tierwelt ganz nah
Um Löwen, Elefanten und Nashorn zu beobachten musst du nicht weit weg fahren. In über 800 Zoos und Tierparks kannst Du auf Expeditionen durch die Tierwelt gehen und einiges über die Artenvielfalt auf unserer Welt lernen. Zu den Aufgaben von Zoo und Tierpark gehört es, den Artenreichtum zu erhalten. Einen Link zu allen Zoos Deutschlands findest Du auf dieser Seite.
Wissen unter einem Dach
Schlechtes Wetter? Dann geh doch unterm Dach auf eine Reise in die Vergangenheit. Viele Museen bieten Ferienprogramme zum mitmachen, ausprobieren und entdecken. War das Wetter früher wirklich besser? Was haben Urmenschen gegessen? Eine Übersicht der Museen in Deutschland findest Du hier.