Zwei Millionen Vögel

Wissen in Zahlen
2 Mio.

Vogelzählung

Mehr als 76.000 Menschen beteiligten sich vom 3. bis 6. Januar an der gemeinsamen großen Vogelzählung des NABU und des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern.

Ein Nistkasten hängt an einem Baumstamm.
stockpics/fotolia.com

Die Vogel-Zähl-Aktion fand bereits zum fünften Mal bundesweit statt. Insgesamt wurden am Aktionswochenende mehr als zwei Millionen Vögel aus knapp 53.000 Gärten gemeldet. Der Haussperling hat sich den Spitzenplatz als häufigster Wintervogel in Deutschlands Gärten gesichert. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Kohlmeise, Feldsperling, Blaumeise und Amsel.

Weitere Informationen

Internetseite des NABU