Ein 75 Meter langer Zeppelin in 1000 Metern Höhe

Wissen in Zahlen
75

Zeppeline gehören zu den ersten Luftfahrzeugen. Auch wenn sie sich für den Massenverkehr nicht durchgesetzt haben, sind sie nützlich in der Forschung.

Zeppeline gehören zu den ersten Luftfahrzeugen. Auch wenn sie sich für den Massenverkehr nicht durchgesetzt haben, sind sie nützlich in der Forschung. So fliegt zurzeit ein Zeppelin in 1000 Metern Höhe und erforscht die Ostsee. Das 75 Meter lange Luftschiff soll Ströme im Meer untersuchen. Dabei wird zwischen großen und kleinen Meeresströmen unterschieden. Große Meeresströme transportieren riesige Wassermassen und beeinflussen damit das weltweite Klima und die Lebewesen im Meer. Um die kleinen Meeresströme aufzuspüren, ist der Zeppelin mit Spezialkameras ausgerüstet.

Weitere Informationen

Infos zur Expedition Uhrwerk Ozean