91 Prozent der Badegewässer: "ausgezeichnet"

Wissen in Zahlen
91

Dem Badespaß kann eigentlich nichts im Wege stehen! Die Badegewässer sind überwiegend in einer guten Qualität. Also holt die Badehose heraus!

In der Badesaison 2016 wurden 2292 Badegewässer in Deutschland auf ihre Qualität untersucht. Die Wasserproben wurden dabei vor allem aus Seen, an Küsten von Nord- und Ostsee und einigen Flüssen entnommen. Die Proben wurden dabei nach strengen Regeln und Kriterien überprüft Das Ergebnis: Etwa 98 Prozent der Badegewässer in Deutschland erfüllten im Jahr 2016 den Anforderungen dieser Kriterien. Knapp 91 Prozent wurden sogar mit der Note "ausgezeichnet" bewertet. Damit kann fast überall in Deutschland bedenkenlos gebadet werden!