150 Ahornarten

Wissen in Zahlen
150

Feldahorn ist Baum des Jahres 2015

Weltweit gibt es 150 Ahornarten. Hierzu zählt auch der Feldahorn. Er kommt in Nordamerika, Europa und Ostasien vor. 2015 wurde er zum Baum des Jahres gekürt.

Ahornblätter aus der Froschperspektive, durch die die Sonne blitzt.

Der Feldahorn ist einer von 150 Ahornarten weltweit und kommt in den gemäßigten Klimazonen Nordamerikas, Europas und Ostasiens vor – er ist also sehr weit verbreitet. Der Feldahorn wächst auch in Deutschland und wurde 2015 zum Baum des Jahres gekürt. Oft trifft man den Feldahorn in Parks und Gärten als freistehenden und mehrstämmigen Zierbaum an. Der Feldahorn blüht von Mai bis Juni. Die Ahornfrüchte sind sehr charakteristisch: Sie weisen zwei Flügelchen auf und können somit gut durch Wind verbreitet werden.

Weitere Informationen

Baum des Jahres