15 cm – Die Löffel des Feldhasen

Wissen in Zahlen
15

Die Ohren des Feldhasen, auch Löffel genannt, sind 15 cm lang. Ausgewachsene Feldhasen wiegen drei bis sechs Kilogramm. Im Sommer ist das Fell erdbraun, im Winter gräulich-braun.

Die Hinterläufe sind extrem lang, deshalb "hoppelt" der Hase. Der Feldhase kann bis zu drei Meter weit und zwei Meter hoch springen und erreicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 80 Kilometern pro Stunde. In der Morgen- und Abenddämmerung kann man den Feldhasen am häufigsten auf Äckern, Weiden und Wiesen beobachten. Viele Kinder haben ihn auch schon zu Ostern beim Verstecken von Ostereiern gesehen. In diesem Sinne: Viel Freude beim Suchen!

Weitere Informationen

Internetseite des NABU

Artikel

Klimawandel

Hitzewellen, starke Regenfälle, lange Dürren - die Anzeichen für eine Klimaveränderung werden weltweit beobachtet. Die Folgen von steigende Temperaturen und wärmerem Meerwasser auf unabsehbare Zeit sind eines der größten Probleme der Menschheit.

mehr lesen