Wettbewerb "ECHT KUH-L!

Schülerwettbewerb zum Thema Landwirtschaft und Ernährung

Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, sich mit Landwirtschaft, Tierhaltung und gesunden Lebensmitteln kreativ zu beschäftigen und Beiträge zum Thema "Wissen wo’s herkommt – Lebensmittel aus der Region" einzusenden.

Regionale Lebensmittel

"ECHT KUH-L!", der bundesweite Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, startet in die nächste Runde. Im Schuljahr 2016/2017 dreht sich alles um das Thema Regionalität. Unter dem Motto "Wissen wo’s herkommt – Lebensmittel aus der Region" sollen Kinder und Jugendliche herausfinden, was das Besondere an heimischen Lebensmitteln ist.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 aller Schulformen sind eingeladen mitzumachen und sich mit regionalen Lebensmitteln zu beschäftigen. Welche Vorteile haben sie? Wie arbeiten die (Bio-)Bauern in der Region? Woran erkennt man regionale Produkte und wo kann man sie kaufen? Wie und wo kann man selbst Lebensmittel anbauen?

Weitere Informationen

Nach der Einsendung der Beiträge bis 31. März 2017 wird die Jury die Sieger bekannt geben. Für die Gewinner winken zahlreiche Reise- und Sachpreise.

Veranstalter: BMEL | Einsendeschluss: 31.03.2017

Wettbewerbsmeldung

Ihr kennt einen Umwelt-, Stadt- oder Bau-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, der hier noch nicht veröffentlicht ist? Dann schickt uns doch zu diesem Wettbewerb eine E-Mail