Faire Klasse - Klasse des Fairen Handelns

Schulklassen des aktuellen Jahrgangs (2016/17) haben die Möglichkeit als "Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels" ausgezeichnet zu werden.

Zwei Hände halten beschützen eine grüne Weltkugel

Was du tagtäglich kaufst, benutzt und anwendest, hat einen großen Einfluss auf unsere Umwelt, das Klima und das Leben anderer Menschen. Das, was wir kaufen, ist für mehr als ein Viertel aller direkten Treibhausgase verantwortlich, die in Deutschland entstehen. Dabei ist noch gar nicht berücksichtigt, was bei der Herstellung dieser Produkte anfällt.

Schulklassen und Kurse werden mit der Urkunde "Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels" ausgezeichnet, wenn sie sich mit Fairem Handel beschäftigen und im besonderen Maße Engagement ergreifen. Mit dieser Auszeichnung soll Euer Einsatz für "Fairen Handel" in der Schulklasse belohnt werden.

Alle Grundschulklassen sowie Klassen an weiterführenden Schulen können sich um die Auszeichnung bewerben. Es werden die Klassenaktivitäten des laufenden Schuljahres berücksichtigt. Aber auch diese welche erst in den letzten Schulwochen und nach Einreichung der Bewerbung eingegangen sind.

Veranstalter: Fairtrade-Initiative Saarbrücken | Einsendeschluss: 01.06.2017

Einsendeschluss

01.06.2017