Klima

Was ist Klima?

Klima ist die Summe aller an einem Ort möglichen Wetterzustände, einschließlich ihrer typischen Aufeinanderfolge sowie ihrer tages- und jahreszeitlichen Schwankungen.

Aussagen über das Klima kann man anhand meteorologischer Daten treffen. Dazu zählen unter anderem die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck, Windverhältnisse sowie die Wassertemperatur einer bestimmten Region. Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) geht davon aus, dass Aufzeichnungen über mindestens 30 Jahre erforderlich sind, damit man überhaupt von Klima sprechen kann.

Artikel Klima und Energie

Klimawandel

Hitzewellen, starke Regenfälle, lange Dürren - die Anzeichen für eine Klimaveränderung werden weltweit beobachtet. Die Folgen von steigende Temperaturen und wärmerem Meerwasser auf unabsehbare Zeit sind eines der größten Probleme der Menschheit.

mehr lesen
Artikel Klima und Energie

Aktivitäten zum Klimaschutz

Stiege die durchschnittliche Temperatur auf der Erde um nicht mehr als zwei Grad Celsius im Vergleich zur vorindustriellen Zeit, ließen sich die schlimmsten Folgen des Klimawandels noch vermeiden. Dafür müsste aber umgehend vieles getan werden.

mehr lesen
Meldung

Weltklimakonferenz in Marokko

Auch bei der 22. Weltklimakonferenz dreht sich alles um die Themen Klima und Klimawandel. Sie findet vom 07.11. bis 18.11.2016 in Marrakesch, der Hauptstadt von Marokko, statt. Letztes Jahr haben sich die Minister aus fast allen Ländern der Erde in Paris, der Hauptstadt von Frankreich getroffen. Das Ergebnis war der erste weltweite Vertrag für den Klimaschutz, das sogenannte Pariser Klimaschutzabkommen.

mehr lesen
60 & 70
Wir verbrauchen täglich eine sehr große Menge Papier. Mit Recyclingpapier spart man viel Energie und Wasser.
mehr lesen